Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

S5802401: Medienbildung: (digitale) Medien in der Kita?

28. 11. 2024 von - Uhr

Medien sind in der Lebenswirklichkeit unserer Kinder zu einem allgegenwärtigen zentralen und selbstverständlichen Element geworden. Sie durchdringen immer mehr Orte sowie Formen der Kommunikation und spielen im Alltag eine wesentliche Rolle. Aufgrund dieser medialen Durchdringung der kindlichen Lebenswelt wird von einer ‚mediatisierten Kindheit‘ gesprochen. Doch sollte nicht gerade deshalb die außerfamiliäre Betreuung einen ‚medienfreien Raum‘ bieten? Im Seminar nähern wir uns dieser Frage anhand von Fakten und schauen, wie wir Kinder dabei unterstützen können, eine mediale Handlungsfähigkeit zu entwickeln.

 

Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Medienpädagogik

  • die eigene Medienbiografie im Blick

  • veränderte/mediatisierte Kindheit

  • Risiken und Chancen der Medienerziehung

  • Bedingungen für ein gutes Gelingen

  • Anregungen zur praktischen Umsetzung

 

Die Teilnehmenden erhalten fachlichen Input in Form von Selbstreflexion, Kleingruppenarbeiten sowie reflexive Gespräche im Plenum im Wechsel mit Präsentationen mittels verschiedener Medien, wobei der Erfahrungsaustausch an erster Stelle steht.

 

Zielgruppe:

Fachkräfte in pädagogischen Einrichtungen

Termin

Meldeschluss

Dozentin

Gebühr

28.11.2024
09:00 – 15:30 Uhr

10.11.2024

Frau Nadja Peuckert

179,0

 

Ansprechpartnerin: Ann Hirse

Tel.: 0331 23028 22

E-Mail:

 


 

 

 

 

Veranstaltungsort

Panoramastraße 1, 10178 Berlin

 

Weiterführende Links

Seminaranmeldung
 

Seminare

Nächste Veranstaltungen:

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr