Drucken
 

Praxislehrgang - Der kommunale Bilanzbuchhalter

Der kommunale Bilanzbuchhalter – eine Führungskraft an der Schnittstelle zwischen kommunaler Leistung, Dokumentation und Management.

 

Die Teilnehmer/innen erfahren eine praxisnahe, moderne Fortbildung, die handlungs- und projektorientiert gestaltet wird. Neben anwendungsbereiten Kenntnissen über das doppische Haushalts- und Rechnungswesen sollen die Teilnehmer/innen befähigt werden, den konsolidierten Jahresabschluss und die Bilanzen erstellen und analysieren, sowie die Lage und die Entwicklung der Verwaltung zum Zwecke einer effizienten Verwaltungssteuerung auf der Grundlage von Kennzahlen beurteilen und prüfen zu können.

 

Lehrgangsinhalte

  1. Modul - Der doppische Haushalt – Aufstellung und Bewirtschaftung des doppischen Haushaltes

    1. Der doppische Produktplan als zentrales Steuerungsinstrument

    2. Aufstellung und Bewirtschaftung des doppischen Haushaltes

    3. Wirtschaftliche Betätigung von Kommunen

    4. Steuer- und Handelsrecht für Kommunen
       

  2. Modul - Internes Rechnungswesen – KLR, Investition, Finanzierung, Controlling

    1. kommunale Kosten- und Leistungsrechnung 

    2. Finanzierung und Investition

    3. Verwaltungscontrolling
       

  3. Modul - Bilanzierung

    1. Grundlagen kommunaler Bilanzierung

    2. Bilanzanalyse
       

  4. Modul - Buchführung, Jahresabschluss / Gesamtabschluss

    1. Buchführung / Buchführungsorganisation

    2. Jahresabschluss

    3. der kommunale Gesamtabschluss / Konzernabschluss

    4. Rechnungsprüfung

    5. moderne Kassenverwaltung
       

  5. Modul - Sonstiges

    1. Vertragsrecht

    2. Changemanagement

    3. Vergaberecht

    4. Handlungsübergreifende Inhalte

 

Dauer
602 Unterrichtsstunden
14-tägig finden 2-3 Präsenzveranstaltungen statt
 

Lehrgangsbeginn: Sommer 2020 in Potsdam

 

Kosten
Nach Gebührensatzung 2020

 

Teilnahmevoraussetzungen
Eine reguläre berufliche Ausbildung in einem verwaltenden oder kaufmännischen Beruf bzw. eine vergleichbare Fortbildung sowie eine mindestens dreijährige Berufspraxis, die inhaltlich wesentliche Bezüge zum betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen hat.

 

Abschluss
Die Teilnahme wird mit einem Abschlusszertifikat bestätig, wahlweise kann eine Abschlussprüfung gem. Bildungsgesetz erfolgen.

 

Das Anmeldeformular für den Lehrgang können Sie hier downloaden.

 

Ihr Ansprechpartner:
Marcel Galla
Tel.: 0331 23028-44
E-Mail:  

Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331/23028 - 0

Fax.: 0331/23028 - 28

E-Mail:

 
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden