Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

S8042401: Azubis sicher beurteilen und bewerten

02. 12. 2024 von - Uhr

In den Behörden und Verwaltungen werden jährlich zahlreiche Nachwuchskräfte ausgebildet. Ziel ist es, ihnen die für ihre spätere Tätigkeit erforderlichen Kompetenzen zu vermitteln und damit die vorgegebenen Ausbildungsziele zu erreichen.

 

Diese Aufgabe übernehmen engagierte Ausbilderinnen, Ausbilder, Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter. Fester Bestandteil ist dabei die regelmäßige Beurteilung der Auszubildenden. Diese erfordert jedoch seitens der Ausbilderinnen, Ausbilder, Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter nicht nur Fachkenntnisse, sondern vor allem auch kommunikative Fähigkeiten.

 

Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmenden Sicherheit in der Leistungs- und

Verhaltensbeurteilung an sich sowie in der Führung von Beurteilungsgesprächen zu vermitteln. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie eine Beurteilung professionell durchgeführt werden kann, um die Motivation der Auszubildenden zu erhalten, die Ausbildungsziele zu erreichen und die gut ausgebildeten Nachwuchskräfte möglichst lange an die eigene Verwaltung zu binden.

 

Seminarinhalte:

  • Bedeutung der Leistungs- u. Verhaltensbeurteilung

  • Beurteilungsgrundsätze und -anlässe

  • Beurteilung als Prozess wahrnehmen

  • Beurteilungsfehler und deren Vermeidung

  • Praxistipps für die Azubi-Beurteilung anhand von Beurteilungsbogens

  • Führen von Beurteilungsgesprächen

 

Zielgruppe:

Ausbilderinnen, Ausbilder und ausbildende Fachkräfte 

Termin

Meldeschluss

Dozent

Gebühr

02.12.2024
09:00 – 15:30 Uhr

17.11.2024

Herr Holger Arnold

169,00 €

 

Ansprechpartnerin: Ann Hirse

Tel.: 0331 23028 22

E-Mail:

 

Veranstaltungsort

Panoramastraße 1, 10178 Berlin

 

Weiterführende Links

Seminaranmeldung
 

Seminare

Nächste Veranstaltungen:

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr