Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

 

Ansprechpartnerin: Ann Hirse

Tel.: 0331 23028 22

Fax: 0331 23028 28

E-Mail:

 

S1702401: IT-Security-Awareness im Arbeitsalltag für Anwender/innen

 

IT-Security-Awareness gewinnt durch die zunehmende Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Das Seminar ist insbesondere für „normale“, alltägliche Endnutzer/innen   bzw. Anwender/innen geeignet, die sehr regelmäßig mit Informations- und Kommunikationstechnik arbeiten, aber keine IT-Profis (z.B. Administratoren, Fachinformatiker, Entwickler u.v.m.) sind.

 

Im Seminar werden die Teilnehmenden für das Thema Datensicherheit & Datenschutz sensibilisiert und es soll ein Problembewusstsein für ITSicherheit geschaffen werden. Hierdurch können ernsthafte Bedrohungen der IT-Sicherheit minimiert werden, die den Anwender/innen durch s.g. Social Engineering drohen.

 

Seminarinhalte:

 

Im Allgemeinen geht es bei diesem Seminar darum, dass jede/r Einzelne bestimmte Praktiken versteht und wie man selbst dazu beitragen kann, die Sicherheit einer Organisation zu gewährleisten.

 

  • Einführung, Grundlagen und Aufbau Informationssicherheit

  • Ziele des IT-Grundschutzes des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

  • Schützenswerte Daten, Datensicherheit und Abgrenzung zum Datenschutz

  • Technische und organisatorische Maßnahmen

  • Social Engineering / Angriffsziel Nr. 1 - der Mensch

  • Angriffsmethoden von Hackern und mögliche Schäden

  • Schadsoftware/Malware, Ransomware, Botnetze, Phishing, Smishing, Vishing & Co.

  • Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie

  • „informationssicherheitskonformes“ Verhalten

  • Praxis-Beispiele

  • E-Mail-Sicherheit

  • Sichere Passwörter

  • Sicherheits-Irrtümer

  • IT-Sicherheit im Home-Office

  • Ein sicheres Heimnetzwerk

  • Basistipps zur IT-Sicherheit

 

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Bereiche.

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Termin

Meldeschluss

Ort

Dozent*in

Gebühr

19.09.2024
09:00 – 15:30 Uhr

01.09.2024

Panoramastr. 1
10178 Berlin

Frau Julia Borning

212,00 €

 

Seminare

Nächste Veranstaltungen:

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr