Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

 

Ansprechpartnerin: Judith Hiller

Tel.: 0331 23028 46

Fax: 0331 23028 28

E-Mail:

 

S8672401: Zuwendungsrecht aus kommunaler Sicht

 

Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die Strukturen des Zuwendungsrechts aus kommunaler Sicht. Es werden die für die Abwicklung und den Verwendungsnachweis bei finanziellen Förderungsmaßnahmen erforderlichen Kenntnisse vermittelt. 

 

Seminarinhalte:

 

  • Zuwendungsrecht im Überblick gem. §§ 23 und 44 LHO 

    • Zuwendungs- und Finanzierungsarten 

    • Antrag, Bewilligung und Maßnahmenbeginn 

    • Mittelanforderung und Auszahlung 

    • Verwendungsnachweis und Zweckbindung 

  • Weitergabe oder Bewilligung an Dritte 

  • Zuwendungsbescheide und -verträge 

  • Nebenbestimmungen und wie sie wirken 

  • Verstöße und ihre Folgen 

  • Verwendungsnachweise erstellen und prüfen 

  • Anforderungen an die Belege 

  • Bewilligungsbescheide aufheben 

  • Erstattungsansprüche und Zinsen geltend machen 

  • Besonderheiten, wenn private Maßnahmenträger mitwirken 

  • Grundzüge des EU-Beihilferechts bei kommunalen Zuschüssen und Subventionen

 

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Führungskräfte kommunaler Fach- und Querschnittsämter aus den Bereichen Wirtschafts- und Tourismusförderung, Umwelt- und Klimaschutz, Kultureinrichtungen, Sport- und Freizeiteinrichtung und von der Kommune mitfinanzierte Einrichtungen und Gesellschaften.

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Termin

Meldeschluss

Ort

Dozent

Gebühr

02.07.2024
09:00 – 14:30 Uhr

16.06.2024

online

Herr Klaus Germer

149,00 €

 

 

Seminare

Nächste Veranstaltungen:

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr