Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

 

Ansprechpartnerin: Judith Hiller

Tel.: 0331 23028 46

Fax: 0331 23028 28

E-Mail:

 

S3712401: Vergabe von Architekten- und Ingenieur- und Planungsleistungen

 

Das Seminar richtet sich ebenso an alle diejenigen, die - sei es als öffentlicher Auftraggeber oder als Dienstleister der öffentlichen Hand - mit der Begleitung von Architekten- und Ingenieurleistungen und weiteren Planungsleistungen  befasst sind als auch an Architekten und Ingenieure, die sich selbst an derartigen Verfahren beteiligen. Grundkenntnisse im Bereich der öffentlichen Auftragsvergabe sind keine zwingende Voraussetzung, aber von Vorteil. 

 

Seminarinhalte:

 

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Vergabe von freiberuflichen Leistungen, Architekten- und Ingenieurleistungen  

  • Abgrenzung freiberuflicher zu sonstigen Dienstleistungen 

  • Neuerungen durch die Vergaberechtsmodernisierung und Unterschwellenvergabeverordnung 

  • Vergabe von Planungsleistungen unterhalb der EU-Schwellenwerte 

  • Vergabe von Planungsleistungen im Oberschwellenbereich 

  • Prüfung der Ausschreibungspflicht 

  • Ermittlung des maßgeblichen Schwellenwerts nach § 3 VgV 

  • Auftragswertermittlung und Zusammenfassung gleichartiger Leistungsbereiche 

  • Verfahrensarten: Teilnahmewettbewerb im Verhandlungsverfahren

  • Wettbewerblicher Dialog 

  • Vergabe nach Losen: Teillose und Fachlose 

  • Die Angebots- und Verhandlungsphase 

  • Aufstellung der Wertungskriterien 

  • Eignungsprüfung 

  • Auswahl unter den Bewerbern 

 

 

Zielgruppe:

Beschäftigte aus kommunalen Verwaltungen, die mit Vergabeverfahren von Architekten- und Ingenieurleistungen und sonstigen Planungsleistungen befasst sind, sowie Fachkräfte aus Rechnungsprüfungsämtern.

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Termin

Meldeschluss

Ort

Dozent

Gebühr

12.09.2024
09:00 – 14:30 Uhr

25.08.2024

online

Herr Klaus Germer

149,00 €

 

 

 

Seminare

Nächste Veranstaltungen:

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

15. 07. 2024 - Uhr bis Uhr