Druckansicht öffnen
 

Ansprechpartnerin: Judith Hiller

Tel.: 0331 23028 46

Fax: 0331 23028 28

E-Mail:

 

S5042101: Integration eines Adoptivkindes – Angemessen gut Krisen meistern

 

Entwicklungskrisen sind normal, wichtig und führen bei erfolgreichem Meistern zu einer neuen Stufe der Reifung. Dafür braucht es einen angemessenen Rahmen und manchmal anspornende und unterstützende Begleitung. Eltern und Kinder kommen im Regelfall auch gut durch diese Zeiten, zumindest wird das in der Rückschau so bewertet.

 

Was aber, wenn es sich um chronische, umfassende und also auch die Erwachsenen bewegende krisenhafte Erscheinungen handelt? Das was in Alltagssituationen als wegsteckbar oder leicht handhabbar angesehen wird, kann nun schnell das Fass zum Überlaufen bringen und wird dann selbst zum Krisenereignis.

 

Die Bewertung dessen, was eine Krise ist, kann genauso vielschichtig und unterschiedlich sein wie die möglichen Bewältigungsstrategien.

Im Seminar geht es darum, sich auszutauschen, zu versuchen, Phänomene so einzuordnen, dass sie handhabbar werden und gemeinsam die eine oder andere Idee zu entwickeln und auszuprobieren.

 

Folgende Inhalte können Platz haben:

  • Differenzierung von „Entwicklungskrisen“, „Krisen“ und „Katastrophen“
  • Hirnentwicklung und Stress – Was, wenn das Gehirn im Dauerstress ist?
  • Schutzfaktoren und ihre Nutzung
  • Best Practice – wie machen es andere oder manchmal kommt kopieren vor studieren

 

Wie gewohnt sind Ihre Themen und Ideen willkommen und haben Vorrang vor der Theorie!

 

 

Zielgruppe: Adoptiveltern

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Termin

Ort

Dozent                          

Gebühr     

19.06.2021

10:00 - 15:00 Uhr 

Online        

Herr Klaus Jabs

30,00 €

Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331 23028-0

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 
 
Termine