Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

S5722401: Qualifizierung zum/zur innerbetrieblichen Hygienebeauftragten für den Verpflegungsbereich in der Kindertagesstätte/ Schule

12. 06. 2024

Hygiene ist nicht nur wichtig, sondern gesetzlich vorgeschrieben. Besonders in Krisenfällen (z.B. COVID-19, Noroviren in Erdbeeren) ist das Vorhandensein eines funktionierenden Qualitätsmanagementsystems von elementarer Bedeutung. Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung (Kitas, Schulen) gelten gemäß aktueller Gesetzeslage als Lebensmittelunternehmen und müssen für eine ausreichende Sicherheit der ausgegebenen Lebensmittel sorgen. Lebensmittelunternehmen müssen daher über ein Qualitätsmanagement-System verfügen und brauchen dazu einen eigenen qualifizierten Hygienebeauftragten.

 

Die Teilnehmenden erhalten in diesem Seminar das notwendige Wissen zur Umsetzung eines QM-Systems und qualifizieren sich zum innerbetrieblichen Hygienebeauftragten.

 

Seminarinhalte:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Mikrobiologie

  • Betriebs-, Produkt-, Gerätehygiene; Personalhygiene

  • Erstellung eines Eigenkontrollkonzeptes nach den HACCP Grundsätzen

  • Hygieneplan nach dem Infektionsschutzgesetz

  • Schulungsverpflichtungen

  • Krisenmanagement

  • Umgang mit den Medien/ Kontrollbehörden

 

Zielgruppe:

Führungskräfte/Mitarbeitende in Kindertagesstätten, die mit der Aufgabe des Hygienemanagements beauftragt sind bzw. beauftragt werden sollen

Termin

Meldeschluss

Dozent

Gebühr

12.06.2024 – 13.06.2024
09:00 – 15:30 Uhr

26.05.2024

Herr Roland Prinz

360,00 €

 

Ansprechpartnerin: Ann Hirse

Tel.: 0331 23028 22

E-Mail:

 

Veranstaltungsort

Panoramastraße 1, 10178 Berlin

 

Veranstalter

Zweckverband Brandenburgische Kommunalakademie

Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam

(0331) 23028-0
(0331) 23028-28

www.bka-brandenburg.de

 

Weiterführende Links

Seminaranmeldung
 

Seminare

Nächste Veranstaltungen:

17. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

17. 06. 2024 - Uhr bis Uhr