Druckansicht öffnen
 

Leitbild der Brandenburgischen Kommunalakademie

Leitbild

 

An Stelle einer klassischen Qualitätspolitik haben wir ein Unternehmensleitbild entwickelt, das die Grundsätze und das Selbstverständnis unserer Arbeit beschreibt. Dieses Leitbild setzten wir in unserer täglichen Arbeit konsequent um.

 

Wir sind

-    ein kompetenter Partner in allen Fragen der beruflichen Bildung für den öffentlichen Dienst.

-    ein öffentlich-rechtlicher Bildungsträger, dem die Aus- und Fortbildung, die Weiterbildung und Umschulung von Beamten und Beschäftigten der Kommunalverwaltungen im Land Brandenburg obliegt.

-    Zuständige Stelle für die Abnahme von Aus- und Fortbildungsprüfungen auf Grundlage des BBiG.

 

Unsere Kunden

-    sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mitgliedsverwaltungen des Zweckverbandes Brandenburgische Kommunalakademie sowie

-    die Beschäftigten aller Landkreise, Städte, Gemeinden, Ämter und Zweckverbände im Land Brandenburg.

-    Derzeit gehören über 150 Verwaltungen mit unterschiedlichen instanziellen Zuständigkeiten unserem Kundenstamm an.

 

Wir bieten

-    eine bildungsrechtliche Beratung und Betreuung der Kommunalverwaltungen.

-    in modern eingerichteten Unterrichtsräumen eine Lernatmosphäre, die eine Qualifizierung des Personals im Sinne von Bürgernähe und Fachkompetenz optimal unterstützt.

-    ein umfangreiches Leistungsangebot u. a.:

 

-    das gesetzlich geforderte Spektrum

-    darüber hinaus ein attraktives Fortbildungsangebot

-    berufsbegleitende Fortbildungslehrgänge.

 

Unser Anspruch ist es

-    unter Beteiligung der Kommunen und der kommunalen Spitzenverbände im Land Brandenburg praxisorientierte und innovative Qualifizierungsangebote zu entwickeln und zu gestalten.

-    die Aus- und Fortbildung ständig neuen Erfordernissen anzupassen, denn Beruf und Qualifikationen sind heute durch „lebenslanges Lernen“ geprägt.

-    als Zuständige Stelle für den reibungslosen Ablauf von Zwischen-/Abschluss- und Fortbildungsprüfungen zu sorgen.

-    fachlich und persönlich kompetente, universell einsetzbare und flexibel reagierende Mitarbeiter/innen für die Kommunalverwaltungen heranzubilden.

-    die hohe Qualität unserer Aus- und Fortbildungsveranstaltungen kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern.

-    hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen.

-    Evaluationen der Teilnehmer zu filtern und auf weitere Projekte zu übertragen.

-    eine kompetente Betreuung unserer haupt- und nebenamtlichen Dozenten sicher zu stellen.

-    eine angenehme Lernatmosphäre und Lernumgebung zu gewährleisten.

 

Unser Ziel ist

-    die Verknüpfung von Theorie und Praxis.

-    die Gestaltung eines vielseitigen, bedarfsgerechten und aktuellen Kurs- und Lehrgangsangebotes.

-    die Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen methodisch-didaktisch den Erfordernissen der Erwachsenenbildung entsprechend und dynamisch weiterzuentwickeln.

-    die Gestaltung der Aus- und Fortbildung nach aktuellen lernpsychologischen und pädagogischen Erkenntnissen.

-    die inhaltliche Ausgestaltung der Lehr- und Stoffverteilungspläne an den Bedarfen und der Weiterentwicklung der Kommunen auszurichten und innovative Trends im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zu berücksichtigen.

-    es, kontinuierlich Verbesserungsprozesse zu erkennen und diese nach unseren Möglichkeiten umzusetzen.

-    die am Aus- und Fortbildungsprozess beteiligten Unternehmen und Behörden schnell und umfassend zu informieren um eine Zusammenarbeit zum gegenseitigen Nutzen zu ermöglichen.

-    unsere Mitarbeiter*innen bedarfsgerecht fortzubilden

 

Unsere Mitarbeiter/innen

Der Servicegedanke steht bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an erster Stelle.

Wir arbeiten verantwortungsbewusst und engagiert zusammen.

Wir wollen eine Arbeitsatmosphäre schaffen, die unsere Fähigkeiten und Fertigkeiten optimal unterstützt.

Wir erfüllen eigenverantwortlich die uns übertragenen Aufgaben.

 

Wir setzen auf Partnerschaft!

Engagement und Leistung der Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital!

Wir wollen durch Kompetenz überzeugen und Kooperationen mit unseren Experten weiter ausbauen!

 

Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331 23028-0

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden