Druckansicht öffnen
 

Ansprechpartnerin: Judith Hiller

Tel.: 0331 23028-46

Fax: 0331 23028-28

E-Mail: 

 

S0062201: Als Stellvertretung souverän agieren -

Im Spannungsfeld der Erwartungen kompetent führen

 

Als Stellvertretung ist es wichtig, nicht nur die Aufgaben und die Verantwortung, sondern auch die Rollenerwartungen und damit die Identität zu klären. Sind diese Aspekte außerdem transparent kommuniziert, gewinnt man Sicherheit, es können Spannungen frühzeitig abgebaut und Handlungsoptionen effektiv eingesetzt werden.

 

Das Seminar spricht neue sowie erfahrene Stellvertreter*innen und Führungskräfte an, ihre Situation zu analysieren bzw. Impulse und Handlungsoptionen zu entwickeln, um eine Stellvertreterposition konstruktiv zu gestalten.

 

Seminarinhalte:

  • Rolle und Führungsstil klären und annehmen,
  • Akzeptanz und Autorität - erwerben, leben und erhalten
  • Motivation, Anerkennung und Kritik als wichtige Führungsinstrumente gezielt einsetzen; Nein-Sagen ohne zu verletzen
  • Das informelle Geschehen im Team erkennen und nutzen
  • Spannungspotenziale und Unsicherheiten in der „Sandwichposition“ 
  • Im Wechsel zwischen gleichberechtigtem Teammitglied und Führungskraft die Übersicht sowie die Loyalität behalten

 

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen, die Stellvertretungen für Führungskräfte sind.

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Termin

Meldeschluss

Ort*

Dozent

Gebühr

08.11.2022 – 09.11.2022
09:00 – 16:00 Uhr

23.10.2022

Panoramastr.1
10178 Berlin

Herr Reinhard Blumhoff

350,00 €

 

*Sofern eine Präsenzveranstaltung unter 3G-Regelung erlaubt ist, findet das Seminar in Berlin statt. Sollte dies nicht möglich sein, erfolgt die Durchführung online.

Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331 23028-0

Fax: 0331 23028-28

E-Mail: