Aufbauseminar zum Ordungsrecht

 

Ansprechpartnerin: Ann Hirse

Tel.: 0331 23028 22

Fax: 0331 23028 28

E-Mail:

 

S6801901: Aufbauseminar zum Ordnungsrecht

 

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalverwaltung, die bereits über Grundkenntnisse des Ordnungsrechts (=Gefahrenabwehrrechts) verfügen. Es dient einerseits dem strukturierten Erlernen bzw. Aufarbeiten der Standardmaßnahmen und des Einsatzes von Zwangsmitteln, andererseits aber auch dem Erfahrungsaustausch und der rechtlichen Einordnung in der Praxis vorkommender Situationen.

 

 

 

Seminarinhalte:

  • Verhältnis Generalklausel und Standardmaßnahmen
  • einzelne Standardmaßnahmen (v.a. Aufenthaltsverbot und Platzverweis, Durchsuchungen, Sicherstellung, Ingewahrsamnahme)
  • Zwangsmitteleinsatz (Zwangsgeld, Ersatzvornahme, unmittelbarer Zwang)
  • Kosten und Gebühren beim Zwangsmitteleinsatz
  • Aktuelle Praxisfälle

 

 

Spezielle Themenwünsche und Fragen können eine Woche vor dem Seminar eingereicht werden und finden dann im Seminar Berücksichtigung.

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen aus der Ordnungsverwaltung die über Grundkenntnisse des Ordnungsrechts verfügen

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Termin

Meldeschluss

Ort

Dozent/-in

Gebühr

29.08.2019
09:00 – 16:00 Uhr

08.08.2019

Panoramastr. 1
10178 Berlin

Herr Prof. Dr. Norbert Ullrich

169,00 €