Drucken
 

 

Ansprechpartnerin: Judith Hiller

Tel.: 0331 23028-46

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 

S314901: Tax Compliance für öffentliche Verwaltungen

 

Die Kommunen und die öffentlichen Betriebe sind zur rechtzeitigen Abgabe von vollständigen und richtigen Steuererklärungen ihrer BgA verpflichtet. Ein Verstoß kann schnell den Vorwurf der Steuerhinterziehung und damit ein Strafverfahren gegen die Vertreter der Körperschaft und ihre Mitarbeiter nach sich ziehen. Gerade vor dem Hintergrund des § 2b UStG verschärft sich dieser Aspekt und das Bundesministerium für Finanzen, der Deutsche Städtetag u.a. haben zu dieser Problematik aktuell Stellung bezogen. Der Terminus „Tax Compliance“ bezeichnet die Implementierung und Pflege eines Systems zur Sicherstellung der Befolgung steuerlicher Gesetze und Vorgaben der Finanzverwaltung in Ihrer Körperschaft. Implementieren Sie darum dieses System, um Risiken vorzubeugen und sich und Ihre Beschäftigten zu schützen.

 

Seminarinhalte:

  • Ausrichtung von Tax Compliance für Kommunen
  • Ansätze der Finanzverwaltung und des Instituts der Wirtschaftsprüfer zur "Tax Compliance"
  • Wie erkennen Sie einen BgA?
  • Auswirkungen des 2b UStG hinsichtlich der Unternehmerschaft der öffentlichen Hand
  • Struktur und Aufbau eines funktionierenden Management-Systems in Verwaltungen
  • Aufbau einer Steuerabteilung unter Beachtung von Tax Compliance

 

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen von Kämmereien und Rechnungsprüfungsämtern sowie aus dem Beteiligungsmanagement.

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Termin

Meldeschluss

Ort

Dozent

Gebühr

16.12.2019
09:00 – 16:00 Uhr

25.11.2019

Panoramastr. 1
10178 Berlin

Kommunalberatung Brandenburg

159,00 €

 

 

Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331 23028-0

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden