Drucken
 

 

Ansprechpartnerin: Judith Hiller

Tel.: 0331 23028-46

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 

S5051901: Anspruchsberechtigung von Ausländern im SGB II

 

Bei Leistungssachbearbeitern*innen wird vorausgesetzt, dass sie sich mit allen Aufenthaltstiteln auskennen, ohne dass sie jemals in diesem Bereich geschult worden wären. Dieses Seminar strebt die Schließung dieser Lücke an und verschafft Ihnen einen Einblick in alle Aufenthaltstitel mit den jeweiligen Folgen für den SGB II-Anspruch.

 

Seminarinhalte:

Differenzierung von Ausländern

  • Drittstaatsangehörige – Unionsbürger – Asylbewerber

 

Anspruchsberechtigung von Drittstaatangehörigen

  • Aufenthaltstitel: Visum, Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis, Daueraufenthalt EU, Blue Card
  • Sonderfälle: Duldung, Fiktionsbescheinigung, Assoziierungsabkommen Türkei
  • Familiennachzug: Ehegattennachzug, Nachzug von Kindern, Nachzug von Eltern
  • Verpflichtungserklärung § 68 Aufenthaltsgesetz
  • Zugang von Drittstaatsangehörigen auf den deutschen Arbeitsmarkt
  • Humanitäre Aufenthaltstitel
  • Wohnsitzauflage § 12a AufenthG und § 36 Abs. 2 SGB II
  • Verpflichtungserklärungen
  • Alien Pässe

 

Die Ausschlusstatbestände des SGB II

  • Leistungsausschluss § 7 Abs. 1 S. 2 Nr. 1 SGB II: Leistungsausschluss in den in den ersten drei Monaten ab Einreise sowie Ausnahmen bei Arbeitnehmereigenschaft und Selbständigkeit
  • Leistungsausschluss § 7 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 SGB II:
    • Kein Aufenthaltsrecht von Unionsbürgern
    • Aufenthaltsrecht wegen Arbeitssuche
    • Aufenthaltsrecht lediglich aus Art. 10 VO (EU) 492/11
  • Einblick in die Rechtsprechung des EuGH und des BSG

 

Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

 

Leistungsanspruch von Unionsbürgern

  • Einblick ins Freizügigkeitsgesetz
  • Familienangehörige von Unionsbürgern und ihr Leistungsanspruch

 

Fallbesprechung

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter*innen der Jobcenter, die im Leistungsbereich bzw. in der Antragsannahme tätig sind.

Anmeldung:

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier.

Termin

Meldeschluss

Ort

Dozentin

Gebühr

23.10.2019
09:00 – 16:00 Uhr

02.10.2019

Panoramastr. 1
10178 Berlin

Frau Gülay Tasli

169,00 €

Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331 23028-0

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden