Drucken
 

 

Ansprechpartnerin: Ann Hirse

Tel.: 0331 23028 22

Fax: 0331 23028 28

E-Mail:

 

S6601901: Kalkulation des Kostenersatzes für Einsätze der Feuerwehr nach dem Brand- und Katastrophenschutzrecht im Land Brandenburg

 

Kalkulieren und Erheben von Pauschalbeträgen, die nach kostenpflichtigen Einsätzen der Feuerwehren erhoben werden sollen. Vermittlung der Kalkulationsmethoden sowie der betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Erstellen eines eigenen Betriebsabrechnungsbogens im Bereich des Feuerwehrwesens.

 

Seminarinhalte:

  • Grundsätze der Einnahmebeschaffung der Kommunen
  • Entgelte für Einsätze der Feuerwehren
  • Rechtsgrundlage des Kostenersatzes
  • Grundlagen der Kostenrechnung
  • Kostenartenrechnung
  • Einzel- und Gemeinkosten
  • Werkstoffkosten
  • Personalkosten
  • Fremdleistungskosten
  • Kalkulatorische Abschreibungen
  • Kalkulatorische Zinsen
  • Kostenstellenrechnung
  • Hauptkosten- und Hilfskostenstellen
  • Betriebsabrechnungsbogen
  • Kostenträgerrechnung
  • Kostenträgererfassung
  • Kalkulationszeiträume
  • Leistungseinheiten
  • Kalkulationsverfahren
  • Festlegung der Pauschalbeträge als Kostenersatz
  • Satzungsregelungen

 

Mitzubringende Unterlagen: BbgBKG, KAG

 

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen von Ordnungsämtern, Finanzabteilungen oder ähnliche Fachbereiche, die sich mit der Erhebung von Kostenersatz und Gebühren nach Einsätzen der Feuerwehren befassen und alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren, die als Einsatzleiter fungieren und als Einsatzkräfte die Einsatzberichte anfertigen.
Anmeldung: Zum Anmeldeformular geht es hier.
Termin Meldeschluss Ort Dozent/-in Gebühr
16.12.2019 - 17.12.2019, 09:00 – 16:00 Uhr 27.11.2019 Panoramastr. 1, 10178 Berlin Herr Ralf Hüls 420,00 € / Teilnehmer/in
Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331 23028-0

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden