Drucken
 

 

Ansprechpartnerin: Ann Hirse

Tel.: 0331 23028 22

Fax: 0331 23028 28

E-Mail:

 

S0751901: Flüchtlinge und Asylsuchende - Kommunikation mit Menschen anderer Kulturen

 

Der Umgang mit Menschen anderer Kulturen, ihre Verhaltens- und Denkweisen lösen in uns nicht selten Verwirrung und Erstaunen aus, wenn sie uns nicht sogar schockieren. Das Verhalten ist immer auch von den in der Gesellschaft geltenden und gelebten Werten und Einstellungen geprägt. Nur wer diese kennt, ist in der Lage, die Erwartungen der Menschen einer anderen Kultur und deren Verhaltensweise vorher zu sehen.

 

Der Workshop hilft zu verstehen, warum Menschen aus anderen Kulturen bestimmte Dinge sagen oder tun oder sich auf bestimmte Art und Weise verhalten, die im ersten Moment unverständlich erscheinen. Aus diesem Verständnis können Handlungsoptionen entwickelt bzw. effektiver umgesetzt werden.

 

Seminarinhalte:

  • Was ist interkulturelle Kompetenz?
  • Kulturelle Dimensionen, die Bedeutung der Beziehungsebene, wie entstehen Missverständnisse?,
  • Typisch deutsch - das eigene kulturelle Orientierungssystems und wie werden wir wahrgenommen?
  • andere Kulturen und deren Werte sowie Normen sensibilisieren und damit die interkulturelle Handlungskompetenz erweitern
  • Bedeutung der nicht-sprachliche Signale
  • Etikette, - Gepflogenheiten, Verhalten und Besonderheiten im Umgang mit Angehörigen anderer Kulturen,
  • problematische Arbeitssituationen und typische Fehler, Konflikte vermeiden oder lösen
  • die Grundzüge der großen Weltreligionen kennen
  • Wahrnehmungsverzerrungen
  • Kulturschock
  • Strategien interkulturellen Handelns, Spaten-Konzept

 

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aller Verwaltungen mit Bürgerkontakt
Anmeldung: Zum Anmeldeformular geht es hier.
Termin Meldeschluss Ort Dozent/-in Gebühr
05.03.2019, 09:00 – 16:00 Uhr 12.02.2018 Panoramastr. 1, 10178 Berlin Herr Reinhard Blumhoff 159,00 € / Teilnehmer/in
Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331 23028-0

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden