Drucken
 

 

 

Ansprechpartnerin: Ann Hirse

Tel.: 0331 23028 22

Fax: 0331 23028 28

E-Mail:

 

S1431901: Beschäftigtendatenschutz

 

Zu Beginn des Seminars werden Gesetzte zum Arbeitnehmerdatenschutz erläutert und auf die Rechte des Personalrates eingegangen, welches auch den Datenschutz des Personalrates miteinschließt. Nach dem dies ausführlich besprochen wurde, werden Kenntnisse des Beschäftigtendatenschutzes von A bis Z vermittelt, die das Bewerbungsverfahren einschließen.

 

Weiterer Schwerpunkt des Seminars stellt die Zeit des Beschäftigungsverhältnisses dar:

  • Personalaktenführung
  • Zielvereinbarungen
  • Eingliederungsmanagement
  • Überwachung der Arbeitnehmer durch den Arbeitgeber
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses

 

Dies sind wichtige Themen, die Sie in diesem Seminar durch den breiten Erfahrungsschatz des Seminarleiters sowie der praxisnahen Orientierung erwerben. Bei dem Seminar handelt es sich um eine Fortbildungsveranstaltung gemäß § 4f Abs. 2 BDSG.

 

Seminarinhalte:

  • Arbeitnehmerdatenschutz bezogene Gesetze
  • Rechte des Personalrates
  • Datenschutz beim Personalrat
  • Beschäftigtendatenschutz von A-Z
  • Während des Arbeitsverhältnisses
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses

 

Zielgruppe: Personalvertreter, Personalamt, Datenschutzbeauftragte.
Anmeldung: Zum Anmeldeformular geht es hier.
Termin Meldeschluss Ort Dozent/-in Gebühr
26.08.2019, 09:00 – 16:00 Uhr 05.08.2019 Panoramastr. 1, 10178 Berlin Herr Jens O. Krügermann 159,00 € / Teilnehmer*in
Kontakt
 

Brandenburgische Kommunalakademie 

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

 

Tel.: 0331 23028-0

Fax: 0331 23028-28

E-Mail:

 
 
Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden